Mobilitaetstagung sun21

Fuss- und Veloverkehrsförderung als Win-Win-Situation

Am 23. April 2010 fand im City-Forum die dritte sun21 Mobilitätstagung statt. Ein Schwerpunkt war der Frage gewidmet, ob Massnahmen zur Förderung des Fuss- und Veloverkehrs im Interesse der Allgemeinheit sind.

Prof. Dr. Ueli Haefeli, Interface Politikstudien, führte aus, dass die Förderung des Fuss- und Veloverkehrs ganz eindeutig im Interesse der Allgemeinheit ist. Anhand von Analysen bestehender nationaler und internationaler Forschungsresultate belegte er, dass durch die gezielte Förderung von Fuss- und Veloverkehr:

  • geringere Infrastrukturerstellungs- und –betriebskosten nötig werden, was die Haushaltskassen von Staat und Kommunen entlastet
  • CO2-Emissionen reduziert werden, was ein Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leistet
  • die Lebens- und Aufenthaltsqualität in den Städten ganz allgemein positiv beeinflusst wird
  • die regionale Wirtschaft profitiert, weil pro eingesetztem Franken eine höhere regionale Beschäftigungswirkung erzeugt wird, als bei Grossprojekten für motorisierten Verkehr
  • ein bedeutender Beitrag zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit geleistet wird

Weil die Allgemeinheit und die direkt Betroffenen profitieren, kann von einer echten Win-Win-Situation ausgegangen werden. Gefordert sind umsichtige Strategien zur Förderung der «Human Powered Mobility». Die Potenziale dieser Verkehrsarten sind auch in Basel noch längst nicht ausgeschöpft und es gilt, Angesichts weiter zunehmender Kapazitätsengpässe im Agglomerationsverkehr, diese entschlossener zu nutzen. Dass die Förderung des Fuss- und Veloverkehrs eine positive Wirkung auf das Gewerbe hat zeigte Bernhard Gutzmer, Garten- und Tiefbauamt Freiburg im Breisgau. Durch die seit Jahren gezielte Förderung des Fuss- und Veloverkehrs, wurde der Handel in der Innerstadt merklich belebt. Die Freiburger Lösung heisst: Verminderung des (motorisierten) Verkehrs durch integrierte Stadt- und Verkehrsplanung = «Stadt der kurzen Wege».

sun21 21 ani

Am 16. Februar 1998 wurde sun21 gegründet!

Archiv