Die Faktor-5-Preise 2015 wurden vergeben.
Am 11. Juni 2015, anlässlich des Faktor-5-Festival, wurden die beidenGewinner des sun21 Faktor-5-Preises 2015, mit je CHF 5000.– prämiert.

sun21 richtet seit 10 Jahren den Faktor-5-Preis aus. Ein Preis der aussergewöhnliches nachhaltiges Handeln und Wirtschaften auszeichnet.

Den Faktor-5-Jury-Preis, gesponsert von Tschantré AG
gewann die «Schweizer Tafel Region Basel» für Ihr Engagement. Hilfe für Bedürftige mittels Hilfe für die Umwelt – dieses Projekt lässt direkt und einfach überchüssige Lebensmittel täglich kostenlos bedürftigen Menschen zukommen. Allein im Jahr 2014 verteilte die Schweiter Tafel Region Basel 771 Tonnen Lebensmittel im Wert von 5 Millionen Franken.

Den Faktor-5-Publikumspreis, gesponsert durch Solvatec AG
gewann «Murg im Wandel». Die Gemeinde Murg, in Deutschland, zeigt beispielhaftauf wie Suffizienz und Effizienz in der Gesellschaft einer Gemeinde gelebtwerden kann. Murg mit seinen 6700 Einwohnern kann als Beispiel für Nachahmung für andere Gemeinden dienen.

Beschreibung der einzelnen Finalistenprojekte 2015

Die Sieger der Faktor-5-Preise 2015

Sieger der Faktor-5-Preise 2015

Murg im Wandel (Publikumspreis) und Schweizer Tafel (Jurypreis) zusammen mit den Preissponsoren und Esther Maag, Präsidentin sun21

Annemarie Pieper

Anne-Marie Pieper sprach zu den Gästen:
Den Vortrag von Prof. em. Dr. Annemarie Pieper mit dem Titel LEBENSKUNST können Sie hier nachlesen.

Impressionen des Faktor-5-Festival

  • faktor-5-festival_1
  • faktor-5-festival_2
  • faktor-5-festival_3
  • faktor-5-festival_4
  • faktor-5-festival_5
  • faktor-5-festival_6
  • faktor-5-festival_7
  • faktor-5-festival_8

 

alle Gewinner- und Finalisten-Filme

save the date: Faktor-5-Festival 2016 findet am 23. Juni 2016 statt

 

Aktuell

kmu news 10 17 sun21

 

Archiv